Springe direkt zu:

Crivitzer Amtsbote

Titelschrift des Crivitzer Amtsbote © Amt Crivitz

Der „Crivitzer Amtsbote“ ist das Mitteilungsblatt mit amtlichen Bekanntmachungen des Amtes Crivitz und seiner Kommunen aufgrund von Vorschriften des Baugesetzbuchs.

Neben den amtlichen Bekanntmachungen besteht die Möglichkeit, im „Crivitzer Amtsbote“ durch Artikel und Berichte über die Tätigkeit von Vereinen und Verbänden zu berichten. Vereine, Verbände und Einwohner sind aufgerufen, durch ihre Beiträge zur interessanten inhaltlichen Gestaltung des Blattes beizutragen. Diese Beiträge werden kostenlos veröffentlicht.
Ankündigungen werden hierbei vorrangig gegegenüber Rückschauen behandelt. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Um vielen Interessenten die Möglichkeit der Veröffentlichung einzuräumen, bitten wir um kurzgefasste Beiträge (max. 1500 Zeichen ohne Leerzeichen mit einem Foto; Beitragslänge ohne Foto: 2100 Zeichen ohne Leerzeichen).

Senden Sie Ihren Beitrag an

Die Wirtschafts- und Geschäftsbereiche können durch Anzeigenwerbung ihre Unternehmen und Aktivitäten vorstellen. Diesbezüglich wenden Sie sich bitte direkt an den Verlag, Abteilung Anzeigen.

Abgabe- und Erscheinungstermine 2023
Monat Einsendeschluss 16 Uhr Erscheinungszeitraum
Januar Montag, 16.01.2023 27.01. - 23.02.2023
Februar Montag, 13.02.2023 24.02. - 30.03.2023
März Montag, 20.03.2023 31.03. - 27.04.2023
April Montag, 17.04.2023 28.04. - 25.05.2023
Mai Freitag, 12.05.2023 26.05. - 29.06.2023
Juni Montag, 19.06.2023 30.06. - 27.07.2023
Juli Montag, 17.07.2023 28.07. - 24.08.2023
August Montag, 14.08.2023 25.08. - 28.09.2023
September Montag, 18.09.2023 29.09. - 26.10.2023
Oktober Montag, 16.10.2023 27.10. - 23.11.2023
November Montag, 13.11.2023 24.11. - 21.12.2023
Dezember Montag, 11.12.2023 22.12.

WICHTIGER HINWEIS zur Einsendung von Dateien:

Aus Sicherheitsgründen können wir Microsoft Office-Dateien (z.B. Word, Excel, Powerpoint usw.) nicht mehr empfangen.

Bitte senden Sie Ihre Texte als E-Mail, PDF oder .txt-Datei. Bilder fügen Sie der E-Mail separat hinzu.

Hinweise zu Fotos und Grafiken

Mit der Einsendung von Texten und Grafiken bestätigen Sie, dass Sie die Rechte zur Veröffentlichung an diesen besitzen und keine Rechte Dritter (z.B. Urheberrecht, Recht am eigenen Bild) verletzen. Bitte geben Sie immer den Urheber oder die Quelle des Bildes an. Im Zweifel werden Bilder und Grafiken nicht veröffentlicht.

Damit wir Ihre Bilder veröffentlichen können, senden Sie uns die ausgefüllte Erklärung zur Einsendung von Fotos/Grafiken mit Ihrem Beitrag. Diese gilt bis auf Widerruf.

Geltungsbereich/ Bezugsmöglichkeiten

Der Crivitzer Amtsbote wird an alle Haushalte im Amtsbereich des Amtes Crivitz verteilt.

Einzelbezug im Amt Crivitz, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz möglich.

Bezug als Abonnement gegen Berechnung des Portos beim Verlag (Kontakt: Tel. 039931 57931, E-Mail ).

Der Crivitzer Amtsbote ist auch kostenlos als Newsletter mit Downoloadlink nach vorheriger Anmeldung unter zu beziehen.

Herausgeber & Verleger des Crivitzer Amtsbote

Herausgeber

Amt Crivitz
Die Amtsvorsteherin
Amtsstraße 5
19089 Crivitz

- verantwortlich für den amtlichen Teil -
Tel.: 03863 / 5454-501
Fax: 03863 / 5454-103

Verleger:

LINUS WITTICH Medien KG
Röbeler Straße 9, 17209 Sietow

- verantwortlich für Anzeigenteil -
Tel.: 039931 / 5 79-0
Fax: 039931 / 5 79 30


Erscheinungsweise: monatlich i.d.R. am letzten Freitag und nach Bedarf
Anzahl der Exemplare: 13.200 Stück

Ihnen wird der "Crivitzer Amtsbote" nicht zugestellt?

Bis zum letzten Freitag des Monats wird an alle Haushalte des Amtsbereiches Crivitz der "Crivitzer Amtsbote" verteilt. Sollte Ihr Haushalt bei der Verteilung nicht berücksichtigt werden, wenden Sie sich bitte an den Verlag Linus Wittich Medien KG über das Reklamationsformular, per oder telefonisch unter (039931)579-31 oder-38.

Hinweis: Wohnen in einem Haus zwei oder mehrere Generationen, erfolgt eine Zustellung für jede Familie nur, wenn auch die entsprechende Anzahl von Briefkästen angebracht ist.