Springe direkt zu:

Gesundheitsberichterstattung

Volltext

Die Gesundheitsberichterstattung (GBE) informiert über die gesundheitliche Lage und die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung, insbesondere über Gesundheitsrisiken einschließlich der Auswirkungen von Umwelteinflüssen, den Gesundheitszustand und das Gesundheitsverhalten der Bevölkerung. Sie basiert auf nichtpersonenbezogene Daten und Analysen.

Hinweise (Besonderheiten)

Informationen zur Gesundheitsberichterstattung (GBE) des Bundes finden Sie auf den Internetseiten des Statistischen Bundesamtes.

Fachlich freigegeben durch

Ministerium für Writschaft, Arbeit und Gesundheit M-V

Zuständige Stelle

der Kreis oder die kreisfreie Stadt (Gesundheitsamt)