Springe direkt zu:

2. Kreativmesse des Amtes Crivitz

Bild © M. Thrun

Nun ist sie schon wieder Geschichte - die 2. Kreativmesse des Amtes Crivitz. Am Sonnabend, dem 06. Oktober 2018, waren interessierte Besucher in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr eingeladen, in die Sport- und Mehrzweckhalle Leezen zu kommen.

Mehr als 30 Kreative aus dem gesamten Amtsbereich - von Flessenow bis Tramm, von Banzkow bis Demen - präsentierten ihre in der Freizeit entstandenen Arbeiten. Und das Spektrum war breit. Sehr gut vertreten waren die Maler und Malerinnen. Etwa ein Drittel der ausstellenden Künstler/innen betreiben dieses Hobby und das auch gerne in Gemeinschaft, z.B. im »Goderner Kreis«, in der »Kreativgruppe Banzkow« oder der »Retgendorfer Malgruppe Farbenrausch«.
Figürlicher waren die Ausstellungsstücke der bildenden Künstler. Feines Porzellan, gefilzte Deko-Artikel, bemalte Ostereier, Gestricktes, Gehäkeltes und Genähtes, selbst hergestellte Seifen, moderne Deko-Artikel aus Holz, Bücher, Kalender, Glückwunschkarten, Kräuterbücher und Naturführer, Fotoarbeiten und ein Foto-Service direkt vor Ort, Kunstdrucke … und und und. Für jedes Interesse und jeden Geschmack war etwas dabei.

Für den kleinen Hunger zwischendurch und eine verdiente Pause sorgten die Damen und Herren der »Leezener Dorfgemeinschaft« mit Kaffee und Kuchen, belegten Brötchen und Erbseneintopf aus der Gulaschkanone.
Das »Duo Meyn-Sound« begleitete den Tag mit Ihrer Live-Musik.

Als besondere Gäste und Aussteller konnten wir sechs Künstler aus unseren polnischen Partnergemeinden Golina und Dygowo begrüßen. Sie brachten genähtes Spielzeug, Honig und Bienenwachsprodukte, Schmuck, Zeichnungen und Deko-Artikel mit.

Die Freude der Künstler, ihre Arbeiten öffentlich zeigen und verkaufen zu können und sich mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen, war in jeder Minute dieser Kreativmesse zu spüren.

Wir freuen uns auf Sie bei der 3. Kreativmesse am 9. November 2019 in Leezen.

E. Winkelmann
Sachbearbeiterin Wirtschaftsamt