Springe direkt zu:

1. Kreativmesse des Amtes Crivitz

Bild © M. Thrun

Über 40 Kreative, darunter Vereine und Interessengemeinschaften sowie Literaten, Fotografen, Musiker, Kunsthandwerker, Maler, Filz- und Strickkünstler und viele andere kreative Leute trafen sich am 07.10.2017 zur ersten Kreativmesse des Amtes Crivitz in der Sport- und Mehrzweckhalle in Leezen. Sie tauschten sich aus und freuten sich über die vielen Besucher aus Nah und Fern, die es trotz des schlechten Wetters zur Messe lockte, um all die interessanten, vielseitigen Angebote und Produkte zu bestaunen. So konnte die Amtsvorsteherin, Frau Isbarn, sichtlich stolz bei ihrer Eröffnungsrede auf die breite kreative Vielfalt im Amtsbereich verweisen.

Mitmachangebote der Porzellanmanufaktur von Kerstin Behrens, die Vorleseecke der Kinderbuchautorin Hanna Borchert sowie die musikalischen Beiträge des Duos Meyn Sound trugen maßgeblich dazu bei, dass sich Besucher und Aussteller einig waren: Es sollte nicht bei der ersten Kreativmesse des Amtes Crivitz bleiben.

M. Thrun, S. Eggert

Kommentar der Retgendorfer Malgruppe zur 1. Kreativmesse

Auf einer Messe wünscht man sich natürlich eine größere Anzahl an Besuchern, als an diesem verregneten Samstag, aber auch eine Messe muss erst wachsen und sich einen „Namen“ erarbeiten. Wir hatten nicht nur viel Spaß bei den Vorbereitungen der Messe und der Ausgestaltung unseres Standes, sondern auch bei der Standbetreuung. Die Zeit verging wie im Flug bei Gesprächen mit Besuchern und natürlich auch mit anderen Ausstellern.

Die eingerichtete Internetplattform und die Durchführung der Messe schafft für alle neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit, wie bspw. Autorin sucht Illustrator oder der Fotograf, der wunderschöne Aufnahmen als Inspiration für die Malenden ausstellte.

Wir, die Retgendorfer Malgruppe, möchten uns ganz herzlich für die Organisation, insbesondere bei Frau Eggert und Herrn Truhn, bedanken. Und bitte, sprechen Sie uns an – wir sind gerne bei der 2. Kreativmesse wieder mit dabei.