Springe direkt zu:

Aktuelles

Wir möchten die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung trotz steigender Gefahr durch Infektion mit dem Corona-Virus so lange wie möglich aufrecht erhalten. Um das Ansteckungsrisiko so gut es geht zu beschränken, arbeiten unsere Mitarbeiter*innen weitestgehend zu Hause.

Wir sind per Telefon und E-Mail für alle Dienstleistungen zu erreichen. Bitte nutzen Sie vorzugsweise den E-Mail-Verkehr. >Hier< finden Sie alle E-Mailadressen und Telefonnummern auf einem Blick.

Das Amtsgebäude ist für den Besucherverkehr geschlossen.

In besonders dringlichen Fällen können Sie Termine mit unseren Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern vereinbaren. Aber nur nach vorheriger telefonischer Absprache.

Einzahlungen sind nur noch per Überweisung oder per Kartenzahlung am Kassenautomaten im Amt möglich. Die Barkasse bleibt geschlossen. Eine Bareinzahlung am Kassenautomaten ist nicht möglich.

>HIER< finden Sie immer die aktuellsten Informationen zur Lage.

Wir bitten um Verständnis.

  • Jahr
  • Monat
  • Ort
03.01.20

Achtung: Afrikanische Schweinepest

Seite 3 von 3

Das monatlich erscheinende Bekanntmachungsblatt

Der "Crivitzer Amtsbote"...

...ist das amtliche Bekanntmachungs- und Informationsblatt des Amtes Crivitz. Neben den amtlichen Bekanntmachungen besteht die Möglichkeit, im "Crivitzer Amtsbote" durch Artikel und Berichte über die Tätigkeit von Vereinen und Verbänden zu berichten.

Hier erhalten Sie weiterführende Informationen und können die Ausgaben des "Crivitzer Amtsbote" ansehen.