Springe direkt zu:

Vier für Zwei e.V. Verein für innovative tiergestützte Arbeit

Liebe Freunde, Interessierte und Kollegen, 

unser Verein verfolgt das Ziel, Kindern und Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren mit und ohne Benachteiligungen in sozio-emotionalen, kognitiven und / oder körperlichen Persönlichkeitsbereichen therapeutisch und pädagogisch zu fördern, deren partizipierte Teilhabe zu aktivieren oder aufrecht zu erhalten.  Der achtsame und respektvolle Umgang mit den Tieren ist Grundlage eines jeden tiergestützten Einsatzes. Dabei ermöglichen die Tiere einen bedingungslosen Kontakt und agieren als Spannungslöser, Brückenbauer und Eisbrecher. Methodisch verknüpfen wir individuelle Gegebenheiten unserer Zielgruppe durch bewusst geplante Interaktion und Kommunikation mit, über und für das Tier. Die Beziehungs- und Prozessgestaltung basiert dabei auf dem Beziehungsdreieck zwischen Zielgruppe, Fachkraft und Tier und findet stets reflexionsgeleitet statt.  

Wir wirken mit Leidenschaft durch …

…den fachlich qualifizierten und pädagogischen-therapeutischen Einsatz von Hunden und Meerschweinchen. 

…die Gestaltung von Freizeitangeboten mit den Tieren, z.B. Spaziergängen oder Begegnungs-Stunden. 

…den Einsatz von Tieren in verschiedenen sozialen Einrichtungen als tiergestützte Aktivitäten im Einzel- und oder Gruppensetting.

…Informationsvermittlung, Austausch und Training (Hundetraining, Beratung, Stammtischtreffen). 

…Lehr- und Bildungsangebote zur tiergestützten Arbeit.  

Nicht nur zahlreich belegte wissenschaftliche Studien, sondern auch die vielfältigen Erfahrungen der engagierten Vereinsmitglieder unterstreichen positive Wirkungsmechanismen zur Steigerung des Wohlbefindens sowie gesundheitsfördernder Effekte durch den Einsatz von Tieren in sozialen Berufen. Das Wissen über die qualitativ hochwertige Arbeit in diesem Bereich und eigenen Erfahrungen möchten wir durch Informationsveranstaltungen und bereichernde Weiterbildungsmaßnahmen teilen.  Wir laden nicht nur dazu ein, unser Angebot zu nutzen sondern sich für die Weiterentwicklung qualitativ hochwertiger tiergestützter Arbeit zu engagieren und in den Austausch zu begeben.

Weitere Informationen zum Verein befinden sich auf unserer Homepage unter http://vier-fuer-zwei.de oder bei Instagram bzw. Facebook.

zur Internetseite

Kontakt

Vier für Zwei e.V. Verein für innovative tiergestützte Arbeit

Kleefelder Str. 16
19067   Langen Brütz

Mobil: 0176 31067522
E-Mail:

Hinweis: Für diese Seite ist der Künstler / Verein / das Unternehmen / die Institution selbst verantwortlich.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG (Telemediengesetz):

Vier für Zwei e. V.
Verein für innovative tiergestützte Arbeit
Kleefelder Straße 16
19067 Langen Brütz

Vertreten durch:
Frau Anne Köpper
Frau Yvonne Jindra
Frau Madlen Ahrens

Kontakt:
Telefon: Anne Köpper 0176 - 31 06 75 22
E-Mail: info@vier-fuer-zwei.de

Registereintrag:
Register: Eintragung im Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht Waren
Registernummer: 1589