Gewerbeflächen / Immobilien

Bebauungspläne

Eine Übersicht der B-Pläne des gesamten Amtsgebietes aus dem Geoportal des Landkreises Ludwigslust-Parchim finden Sie hier (oder mit Klick auf das Bild).

Hinweis:
Über den Menüpunkt "Themen" auf der Karte können Sie weitere Informationen hinzu oder weg schalten.

Gewerbegebiet Crivitz

Das Gewerbegebiet Parchimer Straße in Crivitz grenzt unmittelbar an die B 321. Es ist verkehrsgünstig zwischen Schwerin und Parchim gelegen.

Industriepark Demen

frühere Warnow-Kaserne

Baugrundstücke in Demen

Die Gemeinde Demen bietet im Baugebiet "Am Demener Bach" 13 unbebaute Grundstücke zum Verkauf an.Die Grundstücke sind im Übersichtsplan farbig gekennzeichnet und haben eine Größe von ca. 700 m² bis 950 m².
Die Gemeinde Demen liegt etwa 30 km östlich von Schwerin, 9,5 km nordöstlich von Crivitz (Schulstandort) und etwa 10 km südlich von Sternberg.
Die Bebaubarkeit der Grundstücke richtet sich nach den Festsetzungen des B-Planes Nr. 1 "Am Demener Bach" der Gemeinde Demen in der 1. Änderung. Zulässig sind eingeschossige Einzel- und Doppelhäuser in offener Bauweise in einem reinen Wohngebiet. Der Verkauf erfolgt zum Höchstgebot, nicht jedoch unter einem Gebot in Höhe von 17,00 €/m². Bei der Auswahl werden junge Familien mit Kindern bevorzugt berücksichtigt; die Gemeinde Demen verfügt über einen Kindergarten und ab Sommer auch wieder über eine Einkaufsmöglichkeit mit Poststelle.

Alle im Zusammenhang mit der Veräußerung entstehenden Kosten (z.B. Notar- und Gerichtskosten) trägt der Erwerber.

Nähere Einzelheiten sind zu den Öffnungszeiten im Amt Crivitz, Außenstelle Banzkow - Frau Gehrke, Tel. 0 38 61 / 55 02 - 26, Schulsteig 4, 19079 Banzkow, zu erfragen.

H. Sprenger
Bürgermeisterin

Übersichtskarte als PDF-Download

 

 

Gewerbegebiet Goldenstädt

Das Gewerbegebiet liegt unmittelbar an der Autobahn A 14 in direkter Sichtlage.

Autohof Neu Zittow

Im rechtskräftigen vorhabenbezogenen Bebauungsplan ist ein Autohof an der Autobahn A 14, an der Bundesstraße B 321 und an der Kreisstraße K 103 mit seinen Einrichtungen und spezifischen Anlagenteilen ausgewiesen.

nach oben