Kirchliche Einrichtungen

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Demen

Die Kirchengemeinde Demen wird verwaltet von der Kirchengemeinde Zapel.

Pastor/Ansprechpartner:
Maria Maerker (Gemeindepädagogin)
Kirchenweg 4
19089 Zapel

Tel.: (03863) 22 24 12
Fax: (03863) 22 24 12
E-Mail: zapel(at)elkm.de

Umfassende Orte: Demen (Kirche), Buerbeck, Kobande und Venzkow.

Die Demener Kirche

Die Demener Kirche
Die Demener Kirche

Die Kirche ist ein frühgotischer Backsteinbau.

Im Innern der Kirche ist der Altaraufsatz in gotischer Holzschnitzarbeit noch gut erhalten. Er zeigt die heilige Maria und den Leichnam Christi.

In dem Turm befinden sich zwei Glocken. Die größere Glocke hat einen Durchmesser von 75 cm. Sie wurde 1737 in Lübeck gegossen. Die kleinere Glocke, mit einem Durchmesser von 50 cm, wurde 1852 ohne Angaben des Ortes umgegossen.

Auf dem Kirchgelände sind herrliche alte Winterlinden zu bewundern.

nach oben