Schiedsstellen

Zur Durchführung des Schlichtungsverfahrens nach dem Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetz (SchStG M-V) richtet jede Gemeinde eine oder mehrere Schiedsstellen ein und unterhält sie. Amtsangehörige Gemeinden können statt dessen gemeinsame Schiedsstellen bilden und übertragen damit die Bildung und Unterhaltung der Schiedsstelle gemäß § 127 Abs. 4 Kommunalverfassung M-V auf das Amt.

Die Gemeinden des Amtes Crivitz haben diese Aufgabe dem Amt übertragen. Die Zuständigkeit der Schiedsstelle erstreckt sich auf das Gebiet der beteiligten Gemeinden, darf aber gemäß Pkt. 1.2. der Verwaltungsvorschrift zum Schiedsstellen- und Schlichtungsgesetz die Grenzen des Geschäftsbereiches des jeweilig zuständigen Amtsgerichts nicht überschreiten.
Somit waren im Amtsbereich Crivitz zwei Schiedsstellen zu bilden:

Für Rückfragen steht Ihnen

Frau Baumgarten
Tel.: 03863/ 5454-503
E-Mail: andrea.baumgarten(at)amt-crivitz.de gern zur Verfügung.

Schiedsstelle Amt Crivitz I für den Amtsgerichtsbezirk Schwerin

Gemeinden: Banzkow, Cambs, Dobin am See, Gneven, Langen Brütz, Leezen, Pinnow, Plate, Raben-Steinfeld, Sukow

Schiedsperson: Herr Wolfgang Geese

stellvertretende Schiedsperson: Frau Madlen Spelling

Sprechstunde: jeweils am 4. Donnerstag im Monat in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr im Amt Crivitz, Beratungsraum Nr. 218, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz

Schiedsstelle Amt Crivitz II für den Amtsgerichtsbezirk Parchim

Gemeinden: Barnin, Bülow, Demen, Friedrichsruhe, Stadt Crivitz, Tramm, Zapel

Schiedsperson: Herr Klaus Voß

stellvertretende Schiedsperson: Frau Peggy Eggert

Sprechstunde: jeweils am 4. Donnerstag im Monat in der zeit von 17:00 bis 18:00 im Amt Crivitz, Beratungsraum Nr. 218, Amtsstraße 5, 19089 Crivitz

nach oben