Künstlerische Vielfalt im Amt

Vergrößern Die Amtsvorsteherin (Mitte) Frau Isbarn eröffnet die Ausstellung der Fotografien von Herrn Bögelsack (2. v.l.)
Vergrößern Fotografien von Heino Bögelsack
Vergrößern Die Amtsvorsteherin (2. v.l.), Frau Isbarn, und Herr Scholz (Mitte), vom "Kunstwerk Leezen" e.V. eröffnen die Ausstellung der Bilder des Vereins
Vergrößern Bilder des "Kunstwerk Leezen" e.V. im 1. OG

Am 09.11.2017  eröffnete die Amtsvorsteherin Heike Isbarn gleich zwei neue Ausstellungen und freute sich, wieder Künstlern unserer Region die Möglichkeit zu geben, ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Besucher des Amtes können bei einem Streifzug durch die Geschosse des Amtsgebäudes die Fotografien von Heino Bögelsack unter dem Titel „In der Natur, in der Lewitz und anderswo auf der Welt“ entdecken.
Die Ausstellung gibt einen Einblick in seine Motivwahl der letzten 10 Jahre, bei der vorrangig eine monochrome Bildgestaltung gewählt wurde. Der sparsame Umgang mit Farben rührt von der frühen Faszination für schwarz/weiß-Bildern. So erinnern einige der Stadtansichten von San Francisco oder Paris an alte Postkarten oder Fotos aus einem Lexikon.

Außerdem können Sie die Werke des „Kunstwerk Leezen“ e.V. bestaunen. Kunstschaffende, kreative Kunsthandwerker und Kunstliebhaber haben sich einen eigenen Verein geschaffen. Er soll Impulsgeber für die eigene kreative Entfaltung sein und durch sein Wirken die künstlerische Vielfalt öffentlich machen. Diese Vielfalt spiegelt sich in der Ausstellung wider. Der Verein mit seinen zehn Mitgliedern will offen sein für vielfältige Ideen und auch für weitere „Kunstwerker“.

Die Ausstellungen werden bis zum 31. Januar  2018 im Haus des Amtes Crivitz zu den Öffnungszeiten zu sehen sein. Kommen Sie gerne vorbei!

nach oben