Springe direkt zu:

Wettbewerb zur Mobilität von Kindern und Jugendlichen im ländlichen Raum

06.11.20

Mein Name ist Nicole Peter und ich bin Projektleiterin des Projektes "WIEHIN". Im Projekt geht es um die Frage wie gestaltet sich die Mobilität von Kindern und Jugendlichen im ländlichen Raum. Im Projekt richten wir einen Kreativwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus. Ziel des Wettbewerbes ist die Sensibilisierung für das Thema Mobilität und speziell im ländlichen Raum.
Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen zum Wettbewerb:

Wer kann teilnehmen?
Kinder und Jugendliche im Alter von 5- 21 Jahren.

Wie könnt ihr teilnehmen und was könnt ihr einreichen?
Ihr setzt euch als Gruppe (mind. 3 Menschen) kreativ mit dem Thema „ländliche Mobilität" auseinander. Welche kreative Art und Weise ihr wählt bleibt euch überlassen. Wir lassen uns gerne überraschen :)

Ganz wichtig wissen: Ihr müsst keine riesigen Projekte einreichen. Wir freuen uns über jeden noch so kleinen Beitrag, der eingereicht wird. 

Vielleicht hier eine kleine Anregung: Ihr könnt darstellen wie ihr derzeit z.B. zur Schule oder zum Sport kommt. Ihr aber auch darstellen wie ihr lieber dort hinkommen würdet. Ihr könnt aber auch gerne zeigen wie ihr glaubt, dass wir Menschen später mal unterwegs sein werden, d.h. seid da gerne auch sehr kreativ und setzt euch selbst keine kreativen Grenzen.

Ab wann könnt ihr eure Ergebnisse einreichen?
Ab Februar 2021. Ihr schickt eure Ergebnisse einfach an mich: info@wiehin.de

Bis wann sind Einreichungen möglich?
Bis Juli 2021. Danach setzt sich die Jury zusammen und wählt die Gewinner aus.

Was kann ich gewinnen?
Die besten Einreichungen werden mit einer Geldprämie ausgezeichnet. Das Geld soll dann für Projekte mit Bezug zum Thema Mobilität ausgeben, z.B. Fahrtkosten für einen besonderen Ausflug.
Ihr seht, eine Teilnahme lohnt sich.

Wann findet die Preisverleihung statt und wo?
Die Preisverleihung findet im September 2021 statt. Der Ort steht noch nicht fest.

Wie können Schulen teilnehmen?
Die Teilnahme an unseren Wettbewerb als Schule ist auf mehrerlei Art möglich: zum einen können Sie es in den Unterricht integrieren und im Rahmen dessen sich mit dem Thema künstlerisch auseinandersetzen. Es ist auch genauso gut möglich es in den Ganztagesbereich mit zu integrieren oder sogar in den Hort. Möglicherweise fällt Ihnen noch eine ganze andere Integration ein.

Das klingt interessant für Sie, aber Sie wissen noch nicht genau wie Sie das umsetzen können? Dann melden Sie sich gerne bei mir und wir finden zusammen einen Weg wie Sie an dem Wettbewerb teilnehmen können. Gerne komme ich auch zu Ihnen und wir können persönlich über das Projekt sprechen.

Sie haben auch die Möglichkeit mich mit Fragen zum Wettbewerb per E-Mail, per Telefon (017677292326) oder auch per Videotelefonat zu löchern. Ich bin für alle Wege offen. Kommen Sie gerne auf mich zu und wir finden den richtigen Weg des Austausches.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Auch über eine Weiterlteitung an Interessierte würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Peter Projektleiterin
Projekt WIEHIN (Kreativwettbewerb)
Ein Projekt der KARO gAG
Friedrichstraße 23
18057 Rostock

Tel. 017672292326
www.wiehin.de