Springe direkt zu:

Vollsperrung zwischen Gneven und Vorbeck

11.01.22

Kreisstraße 105 von Gneven über Vorbeck nach Kritzow wird bis voraussichtlich Ende 2024 grundhaft ausgebaut / Auch ein Radweg wird dann durchgängig zur Verfügung stehen.

Ab Montag, d. 10.01.2022 wird die freie Strecke zwischen den Ortslagen Gneven und Vorbeck für alle Fahrzeuge voll gesperrt. Die Vollsperrung für diesen Bereich wird voraussichtlich bis zum 19. Mai 2022 andauern. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Grund für die Vollsperrung ist der grundhafte Straßenausbau eines Teilabschnittes der Gesamtbaumaßnahme Kreisstraße 105 Gneven-Vorbeck-Kritzow. Für die gesamte Baumaßnahme ist eine Bauzeit von Januar 2022 bis voraussichtlich Ende 2024 in verschiedenen Abschnitten vorgesehen. In Abhängigkeit des Baufortschrittes wird es weitere Verkehrsbeeinträchtigungen geben, die rechtzeitig bekanntgegeben werden.

Mit dem Abschluss der Arbeiten wird auch ein durchgängig befahrbarer Radweg zur Verfügung stehen. Der Landkreises Ludwigslust-Parchim bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten einhergehenden Einschränkungen.