Springe direkt zu:

Fahrbahnerneuerung L 141 zwischen Groß Raden und der LK-Grenze

24.05.22

Das Land Mecklenburg - Vorpommern, vertreten durch das Straßenbauamt Schwerin, wird voraussichtlich
vom 25.07.2022 bis zum 12.08.2022 auf der Landesstraße L 141 zwischen dem Ortsausgang Sternberger
Burg und Rosenow eine Fahrbahnerneuerung durchführen.
Für die Arbeiten wird die L 141 zwischen Groß Raden und Rosenow für den genannten Zeitraum voll
gesperrt.
Der Verkehr der L 141 wird während der Vollsperrung von Sternberg kommend über die Bundesstraße B 104
bis zum Abzweig Lübzin und weiter über die Kreisstraße K 108 zur L 141 in Richtung Groß Raden/
Sternberger Burg bzw. umgekehrt umgeleitet. Anlieger der Ortschaft Buchenhof werden nach Warnow und
auf die L 141 geleitet.
Für die entstehenden Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

Straßenbauamt Schwerin