Springe direkt zu:

Änderung der Daten des Hundehalters eines gefährlichen Hundes melden

Volltext

Ändert sich der Name des Hundehalters durch Heirat oder Scheidung, ist der zuständigen Behörde der neue Name mitzuteilen.

Rechtsgrundlage(n)

Fachlich freigegeben durch

Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern

Fachlich freigegeben am

20.10.2021